Körpersprachetipps

Man sagt, dass 60 Prozent der Kommunikation über die Körpersprache ablüft. Dazu zählen Mimik und Gestik. Aus diesem Grund sollten Sie sich mit Körpersprache beschäftigen. Es wird ihnen helfen die Kommunikation zu verbessere un ihre Mitmenschen besser zu verstehen. Es hat auch in berufliche Situationen seine vorteile. Denn wenn Sie mehr verstehen als die anderen, sind sie klar im Vorteil und haben so bessere Karrierechancen.

Die zahlreichen bisher erschienenen Artikel rund um Körpersprache auf dem interaktionsblog.de haben nicht nur die Aufmerksamkeit vieler inzwischen treuer Leser gewonnen, sondern auch Weiterbildungsportale auf meinen Blog aufmerksam gemacht. Nachdem bereits letztes Jahr springest.de uns als Top-Blog zum Thema Körpersprache empfahl, zieht nun lecturio.de mit einem spannenden Interview nach: Jetzt lesen…

Die Fragen drehen sich um diese Themen:

  • Körpersprache ist in ein essenzieller Bestandteil von Gesprächen und von den meisten ja eher unterbewusst ausgeführt. Wie kann man bewusst seine Körpersprache kontrollieren und inwiefern beeinflusst man dadurch Andere?
  • Auf welche Gestik oder Mimik sollte man besonders bei sich selbst in Gesprächen achten? Wie wirken wir sympathisch? Was sollte man vermeiden, um nicht abweisend zu wirken?
  • Gerade wenn man vor anderen Menschen sprechen muss, macht sich eine gewisse Nervosität breit. Gibt es einen Trick, diese zu verbergen und trotzdem selbstsicher zu wirken?

Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen des Interviews!

Quelle: http://interaktionsblog.de/koerpersprache-interview-andreas-hobi/

https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/

Advertisements